Elastischer Balken 1

Elastischer Balken

Ein drei Meter langer Balken ist rechts eingespannt. Und es wirken die beiden Lasten Last A und Last B, die sich einstellen lassen mit den Skalierungsfaktoren α und β: Last A ist proportional zu α. Last B ist proportional zu β.

Für (α, β) = (1,0) wirkt nur Last A. Und das linke Balkenende veschiebt sich um ca. 6,92 mm nach unten.

Für (α, β) = (0,1) wirkt nur Last B. Und das linke Balkenende veschiebt sich um ca. 2,34 mm nach unten.

Und für (α, β) = (1,1) wirken beide Lasten. Und das linke Balkenende verschiebt sich um ca. 9,26 mm nach unten.

Details dazu hier.